UNSERE LEISTUNGEN

Arbeitsunfälle jederzeit ohne Voranmeldung

Operative Eingriffe führe ich - je nach Indikation - entweder ambulant im praxiseigenen OP-Zentrum in Waldkraiburg oder stationär als Konsiliararzt des Kreiskrankenhauses Mühldorf und des Kreiskrankenhauses Wasserburg durch.
unsere Leistungen
unsere Leistungen
unsere Leistungen

Mannschaftsarzt

EHC Waldkraiburg ``Die Löwen`` e.V. und VFL

Durch meine Tätigkeit als Mannschaftsarzt der EHC Waldkraiburg ``Die Löwen`` e.V. und VFL Fußball sowie die Behandlung von Sportlern unterschiedlicher Sportarten konnte ich meine sportmedizinische Erfahrung vertiefen.

Untersuchungen

Digitale Röntgendiagnostik

Röntgendiagnostik ist die Krankheitserkennung mittels Röntgenstrahlen. Durch die digitale Technik erhalten wir eine deutlich bessere Bildqualität, was zu einer verbesserten Befundung und Vermeidung unnötiger Mehraufnahmen führt.

Sonografie / Ultraschall

Durch die Sonografie können Weichteile und Gelenke ohne schädliche Strahlung mit Hilfe von Ultraschallwellen untersucht werden.

Computertomografie sowie Kernspin-Tomografie

Die Kernspin- oder Magnetresonanz-Tomographie (MRT) sind in der medizinischen Diagnostik nicht mehr wegzudenken. Für die spezielle Abklärung der Verletzung oder der Weichteilen, überweisen wir unsere Patienten an die Fachkollegen der Radiologie.

Knochendichtemessung

Bei der Knochendichtemessung wird der Mineralsalzgehalt der Knochen gemessen. Menschen mit vermindertem Kalksalzgehalt tragen ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche.

Zertifikat Fußchirurgie

Konservative Therapieansätze

Konservative Therapie der Frakturen und Weichteilverletzungen

Arthrosetherapie

Dem Altersverschleiß des Gelenkknorpels begegne ich durch vielfältige konservative Behandlungsmethoden, beispielsweise durch Physiotherapie, Knorpelschutzinjektionen oder physikalische Therapieverfahren. Ein ergänzendes Verfahren zur Arthrosebehandlung ist die Magnetfeldtherapie.

Akupunktur der orthopädischen Krankheiten

Magnetfeldtherapie

Die pulsierende Signaltherapie ist eine alternative Behandlungsmethode, bei der mithilfe von Magnetfeldern erzeugte Impulse unterschiedlicher Wirkstärke und Wirkintervalle Gelenkknorpel zur Regeneration anregen. In geeigneten Fällen kann ohne Injektion eine Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit bei Arthrosepatienten erzielt werden.

Hyaluronsäure Behandlung

Hyaluronsäure ist kein Arzneimittel im eigentlichen Sinn, sondern ein biomechanisches Medizinprodukt. Dieser hochvisköse „Flüssigkeitsstoßdämpfer“ führt, direkt in das Gelenk injiziert, zu einem verbesserten Gleiten der Gelenksflächen und bewirkt eine verbesserte „Abpufferung“ von Stößen bei Belastung.

Injektionstherapie

In meiner Praxis werden sämtliche orthopädischen Punktions- und Injektionstechniken an der Wirbelsäule und den Gelenken durchgeführt.

Radiofrequenztherapie / Thermokoagulation

Die Radiofrequenztherapie bietet eine komplikationsarme Alternative zu einer aufwändigen Operation. Durch lokale Hitzeapplikation an den schmerzvermittelnden Nerven der kleinen Wirbelgelenke kommt es zu einer oft jahrelang anhaltenden Beschwerdebesserung.

Kinesio Tape als Behandlungsmethode

Kinesio-Taping ist in ein wichtiger Bestandteil der moderner Behandlungskonzepte und im Leistungssport bereits fest etabliert.
So können so zum Einen schmerzende, verspannte Muskeln (z.B. Hals- / Nacken- / Schultermuskulatur) entlastet und Sehnenansätze (z.B. Tennisellenbogen, Achillessehnenbeschwerden) unterstützt werden.
Zum Andern können Gelenke nach Unfällen stabilisiert werden (z.B. Bänderrisse, -dehnungen).

Osteoporosetherapie

Umso wichtiger ist ein möglichst frühzeitiges Erkennen dieser Erkrankung u.a. mittels Knochendichtemessung, um rechtszeitig eine individuelle Behandlung gemäß der Leitlinien des Dachverbandes Osteologie veranlassen zu können.

Stoßwellentherapie

Durch die niederenergetischen Stoßwellen werden körpereigene schmerzstillende Substanzen ausgeschüttet, geschädigtes Gewebe zur Regeneration angeregt, Kalkablagerungen mobilisiert und in der Folge abgebaut.
Anwendungsgebiete der nebenwirkungsarmen extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) :

  • schmerzhafte Verkalkung der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • schmerzhafte Fersenspornbildung (Fasciitis plantaris)
  • schmerzhafte Trizepssehnenansatzverkalkung am Ellbogen (Olecranonsporn)
  • Tennis– oder Golferellbogen (Epicondylitis radialis und ulnaris humeri)
  • Pseudarthrosen, nicht heilende Knochenbrüche

Ambulante Operationen

Arthroskopie

Ambulante Operationen werden in unserem eigenen OP in Waldkraiburg (Berliner Str. 15) durchgeführt.

Schulter

  • Rotatorenmanschettennaht
  • Stabilisierungsoperation bei Schulterinstabilität
  • Stabilisierungsoperation bei akuter und chronischer Schultereckgelenksinstabilität
  • Subakromiale Dekompression
  • Schultereckgelenksresektion
  • Kapselrelease bei Schultersteife
  • Kalkentfernung

Knie

  • Meniskusteilresektion sowie Meniskusrekonstruktion
  • Knorpelprovokationsoperation (Mikrofrakturierung)
  • Ersatzoperation des vorderen Kreuzbandes mit körpereigene Sehnen
  • Rekonstruktionsoperation der inneren Kapselstrukturen nach Patellaluxationen
  • Ersatzoperation des inneren Kniescheibenbandes (MPFL)

Ellenbogen

  • Gelenkinnenhautresektion
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Knorpelplastik
  • Arthrolyse

Oberes Sprunggelenk

  • Narbenlösung
  • Gelenkinnenhautresektion
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Knorpelplastik
  • Therapie osteochondraler Defekte

Handchirurgie

  • Tendovaginitis Stenosans, Beuge- und Strecksehne
  • Neurolysen bei Nervenengpassyndromen (z.B. Karpaltunnelsyndrom, Guyon-Loge-Syndrom, Sulcus-ulnaris Syndrom, Supinatorsyndrom, Pronatorsyndrom)
  • Ostheosynthesen bei Frakturen (Finger-, Mittelhand und Handgelenk)
  • Primäre und Sekundäre Sehnenverletzung
  • Resektionen bei Weichteitumoren
  • Epicondylitishumeriradialis (Tennisarm)
  • Epicondylitishumeriulnaris (Golfarm)

Fußchirurgie( Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Fußchirurgie)

  • Hallux rigidus (Arthrose des Großzehengrundgelenks)
  • Hallux valgus
  • Hammer-/Krallenzehe
  • Schneiderballen (Bunionette)
  • Achillessehnenruptur

Weichteiloperationen

Stationäre Operationen

Stationäre Operationen werden in der RoMed-Klinik Wasserburg und in der Kreisklinik Mühldorf durchgeführt.

  • Arthroskopische Ersatzoperation des vorderen Kreuzbandes mit körpereigene Sehnen
  • Implantation von künstlichen Hüft-, Knie- und Schnultergelenken
  • Gelenkerhaltende Operationen (Tibiakopfumstellungsosteotomie) bei O-Bein und Kniearthrose
  • Frakturen:
    • distale Radiusfraktur
    • Schlusselbeinbruch
    • osteoporosebedingte Wirbelkörperfraktur dabei wird ein kleiner Ballon in den Wirbelkörper eingeführt, der Wirbel aufgerichtet und der entstandene Hohlraum mit Knochenzement aufgefüllt
    • Sprunggelenksfraktur

Als Durchgangsarzt sind wir auf Unfallchirurgie und Orthopädie spezialisiert. Unsere Arztpraxis finden Sie in Waldkraiburg. Dr. med. Stelian Stefan – Ihr Orthopäde und Unfallchirurg in Waldkraiburg..

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie gleich Kontakt auf!